Chiang Mai ohne Honorarkonsuln

Herr Hagen Dirksen wird zum 31.12.2019 seinen Dienst als Honorarkonsul in Chiang Mai aus Altersgründen beenden.

Die Deutsche Botschaft Bangkok Informiert:
Herr Hagen Dirksen wird zum 31.12.2019 seinen Dienst als Honorarkonsul in Chiang Mai aus Altersgründen beenden. Die Botschaft Bangkok bedankt sich bereits jetzt bei Herrn Dirksen, dass er sich mit großem Erfolg der Belange der deutschen Staatsbürger in Thailand angenommen hat. Darüber hinaus bedankt sich die Botschaft auch für seine wertvollen Beiträge zur Pflege der Beziehungen zwischen Deutschland und Thailand auf verschiedenen Gebieten der Wirtschaft, der Kultur und des Rechts.

Aus organisatorischen Gründen wird der designierte neue Honorarkonsul die Amtsgeschäfte in Chiang Mai leider nicht übergangslos aufnehmen können. Ab dem 01.01.2020 müssen daher sämtliche Dienstleistungen, die bislang von Honorarkonsul Dirksen in Chiang Mai wahrgenommen wurden, bis auf Weiteres an der Botschaft Bangkok durchgeführt werden. Bitte beachten Sie das konsularische Informationsangebot der Botschaft Bangkok unter
https://bangkok.diplo.de/th-de/service/konsularservice
Renten- und Einkommensbescheinigung zur Vorlage bei thailändischen Behörden

Für Visaanträge möchten wir Sie auf die ausführlichen Informationen unter
https://bangkok.diplo.de/th-de/service/05-visa-und-einreise hinweisen.

Sobald der neue Honorarkonsul in Chiang Mai seinen Dienst angetreten haben wird, werden Sie umgehend an dieser Stelle informiert.

Bei Passbeantragung im Dezember 2019 beim Honorarkonsul in Chiang Mai beachten Sie bitte folgendes: Neu beantragte Reisepässe, die nach dem 31.12.2019 abholbereit sind, können durch den Passbewerber oder einen Bevollmächtigten nur in der Passstelle der Botschaft Bangkok abgeholt werden.

Am 25 + 26.12.2019 ist feiertags bedingt geschlossen. Letzter Öffnungstag beim Konsulat in Chiang Mai ist dann der 27.12.2019
bis auf weiteres geschlossen!!!

 

7 Gedanken zu „Chiang Mai ohne Honorarkonsuln“

  1. Auch ich möchte mich bei Herrn Konsul Hagen Dirksen aufs herzlichste bedanken für die excellente Betreuung über Jahre hinweg.Immer hilfsbereit und die schnelle Bearbeitung eines Anliegens durch das Team in Chiangmai war schon beeindruckend.Nun ist das Konsulat über 3 Monate nicht besetzt,und das AA gibt bei Beschwerden an :es seien „organisatorische“ Gründe,die die Einsetzung eines neuen Honorarkosules verzögern.Die Botschaft in BKK weiß doch seit 2 Jahren,wann der Honorarkonsul die Altersgrenze erreicht.

      (Quote)

  2. Vielen Dank für alles & geniessen Sie Ihren verdienten Ruhestand! Sie haben sich vorbildlich für die Belange der Deutschen in Chiang Mai eingesetzt.

    Mit besten Grüßen

      (Quote)

  3. In 6 Jahren haben meine Frau und ich, das Konsulat oftmals besuchen müssen. Es war jedesmal ein Genuss, mit Herrn Dirksen zu reden; nicht nur über dienstliche Dinge.
    Wir danken ihm sehr und wünschen ihm einen problemlosen Ruhestand.

      (Quote)

  4. Meine Familie und ich danken Herrn Hagen Dirksen fuer seine ueberaus professionelle Taetigkeit als Konsul in Chiang Mai fuer die Ansaessigen Deutschen und deren Ehepartner.
    Stets war er fuer seine Landsleute da und zu jeder Zeit behilflich.
    Wir hoffen und beten fuer Ihn, dass er einen ruhigen, gesunden und frohen Lebensaben geniessen kann und wird.
    Mit den besten wuenschen und Gruessen
    Familie Klaus E. Kappler, Mae Tang, Chiang Mai

      (Quote)

    1. Hagen Dierksen, er Bremer, meine Wenigkeit Hamburger, haben uns von
      Anfang an bestens verstanden, nicht nur als Hansestaedter.
      Ich wuensche ihm alles Gute und Schoene.
      Rainer Carl Schultze, Chiang Rai

        (Quote)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.