Archiv der Kategorie: Thaizeit meldet

Buchvorstellung: Die thailändische Bestattungskultur im Wandel der Zeit

Die thailändische Bestattungskultur im Wandel der Zeit
Wie die Thais mit dem Tod und ihren Toten umgehen
Von Axel Ertelt

Themenübersicht: Die Herkunft der Thais und Gräber aus der Vorzeit ֍ Bestattungsrituale der Minderheiten ֍ Der Buddhismus und sein Verhältnis zum Tod ֍ Die Geister und der Tod: Bestattungsrituale um die Geister zu besänftigen ֍ Armen-Bestattungen im Wat Siketh ֍ Der Ablauf einer Feuerbestattung im Volksbrauch ֍ Krematorien – Die neue Art der Bestattung ֍ Königliche Bestattungen ֍ Bestattungs-Chedis und Friedhöfe ֍ Chinesische Bestattungsriten und Friedhöfe in Thailand ֍ Konkurrenzkrieg um die Toten ֍ Fakten, Zahlen, Statistik, Überführungen ֍ „Wörterbuch“ (pot-dja-nah-nu-krom) zum Thema „Tod und Sterben“.

Ein Buch das den Wandel der Zeiten beschreibt, aber auch zur Hilfe geeignet ist.
In einem Kapitel werden allgemeine Fakten dargestellt und es wird auf Sterbefälle Deutscher Staatsbürger in Thailand und thailändischer Staatsbürger in Deutschland eingegangen. Was ist in so einem Fall zu machen? muss erledigt werden? Was kann man als in Thailand lebender deutscher Staatsbürger vorbereitend machen, damit der thailändische Ehepartner in Thailand nicht mit der Situation überfordert ist. Adressen der Konsulate und internationaler Bestattungsinstitute in Thailand werden aufgeführt und sind ebenso hilfreich wie viele erste Vorsorgeinfos und Tipps – sowohl für Thailand, als auch für Deutschland. … Weiterlesen pdf

ISBN 978-3-96607-010-2 – NIBE Verlag, Brassertstr. 22, 52477 Alsdorf (www.nibe-verlag.de), über den Verlags-Shop oder jede gute Buchhandlung.

Silvester-Knaller – Teil 1 + 2 + 3 u. 4 in Thailand

Amazing Thailand Countdown (1)
Sie sind zu Besuch im Königreich und wollen wissen, was am 31.12.2017 los ist? Hier sind unsere Thaizeit-Tipps zum Jahreswechsel! Thailand ist ein Land der Feste und Festivals. Seit langem fängt auch in diesem Teil der Welt das neue Jahr offiziell am ersten Januar an  auch wenn das traditionelle thailändische Neujahrsfest Songkran erst im April gefeiert wird.  …
Weiter

Asiatique – The Riverfront (2)
Der Nachtmarkt am Chao Phraya Fluss hat sich als erstklassiges Entertainment- und Shoppingareal etabliert. Auch hier findet ein spektakulärer Countdown zum Jahreswechsel statt. Der Eintritt ist kostenlos. …
Weiter

Bangkok-Parties mit Blick & Bling (3)

In der Hauptstadt kann man wunderbar auf den Strassen ins neue Jahr hineinfeiern – und das kostenlos. Thaizeit berichtete! Wer lieber abseits des Volksfestes die Korken knallen lässt, zelebriert in luftigen Höhen oder in „Party Hotels“. Reservation empfohlen! Hier sind unsere Tipps für coole Locations…

Jahresende: Silvester-Dinner „in letzter Minute“ (4)

Geht’s Ihnen auch so? Vor lauter Weihnachtsplanung haben Sie gar nicht mehr an das grosse Finale gedacht…! Doch keine Panik. In Bangkok findet jeder auch noch „last minute“ ein Plätzchen, wo man vor der großen Silvesterparty den Ausklang des Jahres ruhig und in edlem Ambiente genießen kann.

Quelle: Thaizeit