Finanzen

Thailand ist ein wunderbares Land, doch schnell wird einem klar, dass man in Thailand auch weit von „Zuhause“ weg ist. Natürlich gelten in Thailand andere Normen und Regeln. Der Farang ist ein gern gesehener Gast, doch der Farang ist und bleibt der Farang. Wo Geld eine Rolle spielt, findet sich schnell Korruption und Kriminalität. Wir möchte keine Angst schüren. Leider sind/werden viele Farangs in Thailand sehr leichtgläubig.
Behalten Sie zwei Dinge im Auge, einen gesunden Optimismus und einen gesunden Pessimismus.
Jeden Tag erreichen uns Nachrichten von geprellten Farangs. Und nicht immer ist es der kriminelle Thai, der es auf Ihr Geld abgesehen hat. Oft sind es gerade die eigenen Landsmänner.
Wenn etwas Muße vorhanden ist empfehlen wir den Film “ Schwarzbrot in Thailand“.Schwarzbrot-in-Thailand/Video?bcastId=1933898&documentId=47348650
Die Handlungen darin kann man austauschen.Der tiefere Sinn ist wie es gehen kann wenn die eigenen Landsmänner einem über den Tisch ziehen.

29.11.17   WL

 

 

 

Thailand Nachrichten Informationen

Zur Werkzeugleiste springen