Schlagwort-Archive: Thailand

Internationaler Führerschein in Thailand nicht gültig

 UPDATE am 11.09.2018 http://thai-ticker.com/2018/09/aenderung-bei-deutsche-fuehrerscheine-in-thailand/

 

Internationaler Führerschein für Thailand

Thailand ist nicht Vertragspartei des Internationalen Abkommens über Kraftfahrzeugverkehr“

Antwort der Thailändische Botschaft Berlin: Auf eine Frage der Pattayafans, ob man als Tourist in Thailand Auto fahren darf, haben sie folgende Antwort erhalten:
Eine Anerkennung in Deutschland ausgestellter internationaler Führerscheine erfolgt in Thailand offiziell nicht. Thailand ist nicht Vertragspartei des Internationalen Abkommens über Kraftfahrzeugverkehr vom 24. April 1926. Das Übereinkommen über den Straßenverkehr vom 08.11.1968 hat Thailand zwar unterzeichnet, jedoch nicht ratifiziert, so dass es ebenfalls keine Anwendung findet.
Darauf hat das thailändische Außenministerium in einer Stellungnahme gegenüber der Botschaft vom 29.01.2016 auch noch einmal ausdrücklich hingewiesen. …
Der komplette Artikel: Weiter

Deutsches Auswärtiges Amt
Unter: Allgemeine Reiseinformationen

Führerscheine

Deutsche Führerscheine und in Deutschland ausgestellte internationale Führerscheine werden in Thailand offiziell nicht anerkannt. Zum Führen von Kraftfahrzeugen ist grundsätzlich eine thailändische Fahrerlaubnis erforderlich. In der bisher bekannten Praxis genügt allerdings selbst renommierten Fahrzeugvermietungen der deutsche Führerschein.

Die Umschreibung einer deutschen in eine thailändische Fahrerlaubnis kann auch für kurzfristige Aufenthalte in Thailand beantragt werden. Verbindliche Informationen zur Antragstellung können beim Department of Land Transport erfragt werden.
Ausgabe vom 19.01.2018

 

 

Versicherungsinformationen für Reisende und Residenten

Wichtig für alle Urlauber oder Residenten

Wer bis nach Thailand reist, egal ob Urlauber oder Resident, sollte ausreichend versichert sein, sonst kann es extrem problematisch werden.
Wir haben mehrfach darüber berichten müssen im Thai-Ticker Newsletter. Darum finden Sie so viele verschiedene Angaben hier. Auch wenn Sie bereits abgereist sind und haben es vergessen sich zu versichern, kein Problem, auch dann gibt es noch Absicherungen. Schauen Sie einfach nach, auf unserer immer wieder aktualisierten Versicherungsseite …
http://thai-ticker.com/finanzen/versicherungen

Reise und Langzeitversicherungen
Gästeversicherung für Deutschlandreisen

Deutschen Botschaft Bangkok akzeptierte thailändische Versicherungen
Angebote für Schweizer
Angebote für Österreicher
Versicherungen in Thailand
Versicherungsmakler in Deutschland und Thailand
Auto, Haus, Unfall Versicherungen in Thailand
Patientenverfügung

Das neue thailändische Einreiseformular ab Oktober 2017

Für alle, die sich mit der englischen Sprache ein wenig schwer tun, hat Pattaya Fan.de das neue Einreiseformular für Thailand Reisende. als „Musterformular“ fertig ausgefüllt. Dieses Formular bekommt man auf den Hinflug von den Flugbegleitern ausgeteilt, um in Thailand einreisen zu dürfen. Man muss es nur noch so ausfüllen, wie es beschrieben steht.

Bei Aufenthalten in Thailand von einer Dauer bis zu 30 Tagen ist für deutsche Staatsangehörige kein Visum erforderlich. Voraussetzung dafür ist neben einem gültigen Reisepass, dessen verbleibende Gültigkeitsdauer bei der Einreise mindestens sechs Monate betragen muss, sowie ein bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket. … Weiter

(Auch das „alte“ Formular ist noch angegeben und es ist auch noch gültig).

 

 

Leserbrief – Todesfall in Chiang Mai

Der Tod kommt meistens unerwartet, jeder muss sich einmal von dieser Welt verabschieden.

Ein Farang ist in Chiang Mai, Thailand, bald 95 Jahre alt friedlich verstorben. Wolfgang Ladenburger, der mit der Familie des Verblichenen befreundet ist, gibt hier den Lesern eine genaue Beschreibung über den Behörden-Weg an und wie es möglich ist auch als Christ, in diesem Buddhistisch geprägten Land, eine Beerdigung mit einem Pfarrer zu erhalten. … pdf

Todesfall in Chiang Mai (PDF)

Das thailändische Einreiseformular TM 6. alt und neu

Einreiseformulare die ausgefüllt den Immigrations-Beamten übergeben werden müssen. Formular erhalten Sie z.B im Flieger:
Das thailändische Einreiseformular, sogenanntes TM 6. Gültig bis Ende September 2017, Muster von Pattayafans: https://goo.gl/Jw7fDg
Das thailändische Einreiseformular, sogenanntes TM 6. Gültig ab 1. Oktober 2017, Muster von ThailandTIP: https://goo.gl/R7TLoN

Das thailändische Einreiseformular Fertig ausgefüllt…

Auf der Seite von Pattayafans.de finden Sie …
Das thailändische Einreiseformular Fertig ausgefüllt...  
Für alle, die sich mit der englischen Sprache ein wenig schwer tun, habe ich hier unten das neue Einreiseformular für Thailand. Dieses Formular bekommt man auf den Hinflug von den Flugbegleitern ausgeteilt, um in Thailand einreisen zu dürfen. Man muss es nur noch so ausfüllen, wie es unten beschrieben steht…. Weiter

Wohnsitzmeldungen

Die  Immigrationen achten auf Wohnsitzanmeldung in Condos und privat Häusern.
Jeder in Thailand lebende Ausländer muss innerhalb von 24 Stunden, an seinem Aufenthaltsort vom Haus, Condo oder Hotel angemeldet werden (section 38 of the 1979 immigration act). https://www.immigration.go.th/
Dies erfolgt über das Formblatt tm.30 http://tinyurl.com/m8wdk2u und muss bei der jeweiligen Immigration, mit Passkopien aller Bewohner eingereicht werden.
(Der Vermieter – Ehepartner muss das tm 30 ausfüllt und mit ID-Card und Hausbuch Kopie vorlegen).Condo Besitzer/Mieter auch Mieter von Häusern sollten dieses mit dem jeweiligen Vermieter oder Büro im Condo abklären. Verantwortlich für diesen Report ist in erster Instanz der Vermieter, allerdings kann es für den Ausländer selbst nachteilig werden, wenn der 90 Tage Report oder die Visumsverlängerung ansteht und die Wohnsitzmeldung nicht erfolgt ist. Weitere Information finden Sie hier (in Englisch). http://perfecthomes.co.th/tm030-registration-thailand

Mit Hund oder Katze nach Thailand

Hund mit nach Thailand nehmen

Mit dem vierbeinigen Freund in die Lüfte. Wenn schon Familienurlaub, dann soll der Hund auch seinen Spaß in Thailand haben!
Die meisten größeren Airlines ermöglichen den Transport von kleineren Hunden im Passagierraum des Flugzeuges, so auch bei Flügen nach Thailand. Der Hund muss in diesem Fall in einer eigens für diesen Zweck bestimmten Transportkiste mit den Abmessungen eines Handgepäckstücks untergebracht werden. … Weiter
Quelle: Thailand-Spezialisten

Mit dem Hund und Katze nach Thailand

Der Herausgeber der Seite hat auf den verschiedensten Internet-Seiten und Foren nachgesehen , was dann auch  im Grunde alles gestimmt hat, aber doch nicht immer ganz vollständig war.
Er hat nun hier auf seiner Webseite möglichst viele dieser Informationen zusammengetragen und angegeben, diese dann auch mit Links untermauert. … Weiter
Quelle: Thaileben

Kulturschock – Leben in Thailand, Mentalität und Sanuk, Sabai, Suay, man sollte es einfach nur wissen …

Für an Thailand Interessierte ist diese Homepage, mit einigen ganz speziellen Info Seiten, eine gute Informationsquelle.
Wobei ich dieses aus dem Leben >>Mentalität<<  und  das
>>Sanuk, Sabai, Suay<<, zuerst als „Witz“ empfunden hatte, so bin ich dann doch verschiedentlich, im Laufe meiner Thailand Erfahrungen, erinnert worden. Man sollte es einfach kennen.
Neben den genannten Infos gibt es Thai – Wörterbücher, Thai Sprachinformationen in verschiedenen Versionen. Landkarte und persönliches vom Autor über den Umzug nach Thailand. …
http://www.clickthai.de