Kein Deutsches Konsulat in Chiang Mai

Das Konsulat in Chiang Mai ist derzeit geschlossen!

Wie wir bereits gemeldet hatten, hat Herr Hagen Dirksen seinen Dienst als Honorarkonsul in Chiang Mai am 31.12. 2019, aus Altersgründen beendet. (Chiang Mai ohne Konsulat … mehr).
Seit dem 01.01.2020 müssen daher sämtliche Dienstleistungen, bis auf Weiteres an der Botschaft Bangkok durchgeführt werden. Bitte beachten Sie das konsularische Informationsangebot der Botschaft Bangkok unter Konsularische Dienstleistungen A-Z

Die Botschaftsmeldungmehr

3 Gedanken zu „Kein Deutsches Konsulat in Chiang Mai“

  1. Es ist einfach traurig,dass die Bundesrepoblik kein Konsulat in Chiang Mai hat.
    Deutschland ist nicht in der Lage einen Rentner zu ersetzen.
    Was machen jetzt deutsche Rentner und Reisende die in Chiang Mai ,Chiang Rei und Lampang ein Problem haben ?
    Die müssen jetzt 800 Km nach Bangkok fahren um dort ihre Papiere in Ordnung zu bringen.
    Es ist eine Blamage für Deutschland.
    In Deutschland gibt es mehr Thailändische Konsulate als Deutsche Konsulate in Thailand.
    Hoffe das sich das in wenigen Tagen erledigt hat.
    Mit freundlichen Grüßen

      (Quote)

      1. Es liegt nicht an der Deutschen Botschaft. Den Thai Behörden wurde bereits vor langer Zeit ein neuer Honorarkonsul angegeben, doch leider verzögerte sich die Ernennung und dann kam COVIT-19. Es muss leider gewartet werden bis der neue dann endlich von den Thai Behörden ernannt wird.
        Gruss Raimund

          (Quote)

Schreibe einen Kommentar zu lu Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.