DHV mit Impftermin in Bangkok

Bangkok – Der Deutsche Hilfsverein Thailand (DHV) hat in Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft Bangkok kurzfristig die Möglichkeit erhalten, 150 deutschen Staatsbürgern ab 70 Jahren eine Covid-19 Impfung mit Astra-Zeneca anzubieten.
Es handelt sich um insgesamt 300 Impfstoffdosen, was für jede Person eine Erst- und Zweitimpfung gewährleistet. Die Impfstoffe werden kostenlos von einem Krankenhaus in Bangkok verabreicht werden.
Wenn Sie 70 und älter sind und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, können Sie sich verbindlich unter Abgabe von Vor-/Nachname, Geburtsdatum, Passnummer und Telefonnummer bis einschließlich Dienstag, 20. Juli 2021 per E-Mail registrieren: l@dhv-thailand.de
Bei Rückfragen können Sie sich an den DHV wenden, telefonisch (deutsch/thai): 083-233-3622 oder per LINE (dhvbkk).
Quelle: DHV

2 Gedanken zu „DHV mit Impftermin in Bangkok“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.