Hoffnungsfunke in Phrao

Ein „Hoffnungsfunke“ in den Bergregionen im Norden Thailands
Liebe Thai-Ticker Leser, seit vielen Jahren begleiten und erfahren wir die „Hautnahen“ Berichte von Günter OPPERMANN, der einmal im Vorstand des deutschen Vereins „HOFFNUNGSFUNKE e. V.“, zudem ist er der Kinderheimleiter des gleichnamigen Kinderheimes in Phrao, Nord-Thailand. Einem auch in Thailand anerkannten Hilfsverein, der den Menschen in den Bergregionen, quasi den ärmsten der Armen, hilft. In diesem „Rundbrief“ erfahren Sie erneut von den Nöten und auch den Erfolgen des Kinderheimes. … Mehrlesen (in der PDF)

   

„ALT UND NEU“ IN CHIANG MAI

Der NEUE ist schon längst in Diensten – der „alte“ Honorarkonsul geht.

Der langjährige Honorarkonsul Hagen Dirksen (r) wurde endgültig verabschiedet.

CHIANG MAI DB Alle guten Dinge sind drei.

Bedingt durch die Corona-Krise bedurfte es drei Versuche von Einladungen zur Verabschiedung – bis nun endgültig am letzten Dienstag,16. November, dem ehemaligen ehrenwerten Vertreter der Dank des Deutschen Botschafters Georg Schmidt aus Bangkok im Beisein von geladenen Gästen ausgesprochen werden konnte.

Es wurde fast ein wenig wehmütig – nach all diesen über 20 Jahren erfolgreicher Tätigkeit, als engagierter umsichtiger Honorarkonsul für den Norden Thailands. Der bereits vor 10 Jahren mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnete Hagen Dirksen konnte schließlich den aufrichtigen Dank dieser honorigen Runde und von so manchen treuen MitstreiterInnen Thai/ Deutsch entgegennehmen.

So verwies der Botschafter Georg Schmidt auch nochmal auf die weitergehende engagierte unverzichtbare Tätigkeit und sein Wirken des studierten Agrarökonoms Hagen Dirksen als Vorstandsmitglied des Deutschen Hilfsvereins DHV in ganz Thailand.

Es waren wohl spannende und aufregende Jahre in der Provinz Chiang Mai und darüber hinaus, einhergehend mit Umwälzungen und Veränderungen bis zu aktueller globaler Krise dieser Pandemie.

Und da gibt es nun allen Grund mit Elan und Energie nach vorne in die Zukunft zu schauen – mit dem NEUEN – unter den schwierigen Bedingungen in COVID-Zeiten. Auf jeden Fall konnte sich Sebastian Justus Schmidt als der neue Honorarkonsul bereits seit fast einem Jahr engagiert und mit Leidenschaft beweisen und mit seinem neuen gleich altem Konsulatsteam einbringen.

Wir wünschen dem ehemaligen HK Hagen Dirksen alles Gute bei einem wunderbaren Lebensabend und seinem Nachfolger Sebastian J. Schmidt wünschen wir viel Freude und Erfolg – möglichst ohne weitere globale Krisen – als Repräsentant und Vertreter Deutschlands auf Honorarebene für unsere gewählte zweite Heimat den Norden Thailands u.a. den deutschen Expats zur Seite zu stehen.

Hotel-Seite wird überarbeitet

Der Thai-Ticker startet mit Überarbeitung seiner Seite:
DEUTSCHSPRECHENDE HOTELS in Thailand

Auf der Seite „DEUTSCHSPRECHENDE HOTELS“ werden Hotels, Resorts und Gasthäuser Thailand weit angegeben, in denen auch DEUTSCH gesprochen wird. Die Covid-19 Situation hat besonders kleinere und mittlere Hotel betroffen, wobei einige leider nicht mehr öffnen werden. Derzeit werden nach und nach die angegebenen Häuser auf dieser Hotel-Seite angeschrieben, MdB um Bestätigung ihrer bisherigen Angaben. Sie erkennen dann an dem Datum unter der Angabe, ob das Haus geöffnet ist. Interessierte können bereits ab sofort auch unter  wolfgang.ladenburger@thai-ticker.com Ihr Hotel, Resort oder Gasthaus angeben.

Deutschland E-Visum Thailand

Königlich Thailändisches Generalkonsulat München meldet
Am 28.10.2021 fanden wir diesen Text auf der Seite Visaangelegenheiten:
Zurzeit sind alle Termine für die Visum-Antragstellung im Oktober und November 2021 ausgebucht.
NEUES online Buchungssystem für Deutschland.
Das Online-System von E-Visa wird am 22.11.2021 für die Visum-Antragstellung in Deutschland eingeführt werden. Mit diesem neuen System können Antragsteller mit festem Wohnsitz in Deutschland ihr Visa für Thailand auch online beantragen, über diese Website:
https://thaievisa.go.th/
können Visa beantragt werden, ohne dass Sie persönlich im Generalkonsulat vorstellig werden müssen! Auch die Zusendung des Reisepasses ist dann nicht nötig, da das Visum durch das Online-System genehmigt und an die E-Mail Anschrift des Antragstellers gesendet wird.
Sie können das Handbuch/die Anleitung (43 Seiten) für E-Visa im Voraus lesen, unter:
https://thaievisa.go.th/static/English-Manual.pdf
https://munich.thaiembassy.org/de/page/visaangelegenheiten
https://munich.thaiembassy.org/de/

Umzug Schweizer Honorarkonsulat Phuket

Das Honorarkonsulat der Schweiz in Phuket ist umgezogen! Andrea Kotas Tammathin Konsulin
Adresse: Consulate of Switzerland: 74/56 Phoonpon Road, T. Talad Nuea, A. Muang, Phuket 83000.
Honorarvertretungen
Gerne können Sie einen Termin per E-Mail oder telefonisch vereinbaren. Das Konsulat ist jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 10:00 bis 12:30 Uhr geöffnet.
Mobil:  +66 81 891 59 87                 [ 081 891 5987 ]
E-Mail:phuket@honrep.ch

Weitere Botschafts-Adressangaben: Schweizer Vertretungen

Suvannabhumi Head High Gallery

Suvannabhumi Head High Gallery

Art Gallery in the heart of Chiang Mai
Quasi across from Kad Sua
n Kaew

Suvannabhumi Head High Gallery ist eine neue Galerie, die im August 2021, im lebhaften Zentrum von Chiang Mai, eröffnet wurde.
Das Team führt die Arbeit der vorherigen, gut etablierten Suvannabhumi Art Gallery fort, mit einem erweiterten Fokus auf junge asiatische Kunst.
Die Räumlichkeiten erstrecken sich über 3 Etagen und laden die Besucher zum Verweilen ein.

Suvannabhumi Head High Gallery
16/3 Huay Keaw Rd, T-Chang Phueak A-Mueang, Chiang Mai, 50300 Thailand
Tel. +66 85 705 8443 (TH)
Tel. +66 81 031 5309 (ENG)
Tel. +66 61 686 0660 (ENG)
E-Mail: hello@suvannabhumi-head-high-gallery.co
Facebook: Suvannabhumi HEAD HIGH Gallery
Website: suvannabhumi-head-high-gallery.com

Covid-19 Impfung in Chiang Mai

Ablauf für eine kostenlose Impfung gegen Covid 19 in Chiang Mai.

Wolfgang Ladenburger berichtet hier: Der Ablauf ist so niedergeschrieben, wie es bei mir war.

Ablauf der 1.Impfung mit Sinovac Life Sciences
Ablauf der 2.Impfung mit Astra Zeneca
Ablauf Antrag auf einen internationalen Impfpass über die beiden Impfungen


Impfort: Royal Park Rajapruek
334 Mae Hia, Mueang Chiang Mai District, Chiang Mai 50100


Öffnungszeiten: 8.00  bis 15.30 Uhr … ausführlichen PDF … mehr

Update: Abholung des Impfbuches ( 03.09.2021)

Mit dem Abholschein geht man wieder zum Schalter 1 und gibt diesen dort ab. Wenn der Sachbearbeiter alles bearbeitet hat, geht man rechts vom Schalter aus um die Ecke da ist dann rechter Hand die Kasse. Hier werden die 50 Bath Bearbeitungsgebühr fällig. Von dort geht es dann geradeaus bis zum Ende des Flurs und dann links das erste Zimmer Nr. 6.
Dort müssen 3 Unterschriften geleistet werden, u.a. auch im neuen Impfbuch.
Nun bekommt man das Impfbuch ausgehändigt und damit ist alles erledigt.

Thailand Nachrichten Informationen