Thai Festival Online Frankfurt 2021

สถานกงสุลใหญ่ ณ นครแฟรงก์เฟิร์ต ขอเชิญทุกท่านเข้าร่วมงาน Thai Festival Online Frankfurt 2021 ระหว่างวันที่ 1 – 9 กรกฎาคม 2564 พบกับกิจกรรมออนไลน์สนุกๆ ได้ในงาน อาทิ การประกวดการแสดงทางศิลปวัฒนธรรมไทย การสอนทำอาหารไทย ตลาดนัดไทย และมวยไทย
In diesem besonderen Jahr laden wir Sie herzlich zum online Thai Festival Frankfurt 2021 ein.
Folgen Sie uns auf Facebook und laden Sie auch Ihre Freunde ein!!!

Hier erfahren Sie mehr über authentische thailändische Kunst und Kultur wie z.B. MuayThai, traditionelle thailändische Küche im Thai-Kochkurs sowie ein Wettbewerb zur kulturellen Darbietung.Natürlich darf ein Thai Online Marktplatz nicht fehlen! Thai Festival Frankfurt Online findet am 01. – 09. Juli 2021 auf unserem Facebook : www.Facebook.com/Thaifestfrankfurt2021 statt.
Flyer: Thai Festival Frankfurt 2021

90-Tage Online Meldung

Das Immigrationsbüro hat angekündigt, dass Ausländer jetzt wieder ihr Online-System nutzen können

Immigration Bangkok: Sie können die 90 Tage Meldung nun auch wieder Online machen bei der Immigration Bangkok (23.04.), sie können den Antrag 15 Tage vor Ablauf stellen. Wenn Ihre Angaben richtig angenommen wurden, kann es bis zu drei Tage dauern, bis die Bestätigung erscheint. Diese dann ausdrucken und im Reisepass mitführen. Notfalls reicht es, auch wenn Sie mit Ihrem Handy ein Foto der Bestätigung machen (laut Leser Meldung). Browser: mit Firefox, Google Chrom sollte es funktionieren, aber auch andere, einfach probieren 🙂 . …
https://extranet.immigration.go.th/fn90online/online/tm47/TM47Action.do
(Den erscheinenden Text lesen, am Ende in dem Kästchen einen Haken machen, sonst funktioniert es nicht)!
90 Tage über den Postweg ist auch möglich … per Einschreiben und frankierten Rückumschlag.

der-farang am 09.05.2021 mit: Meldepflicht online nachkommen
Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Online-90-Tage-Meldung bei der Immigration.
Praktisch und pandemiefreundlich: Die Online-Durchführung der 90-Tage-Meldung auf der Webseite der Royal Thai Immigration. Der-FARANG zeigt Ihnen wie‘s geht!…
https://der-farang.com/de/pages/meldepflicht-online-nachkommen

Bangkok Immigration

Adresse: Government Center
Chaengwattana Building B, No. 120, Moo 3,
Chaengwattana Road Soi 7, Laksi District, Bangkok 10210
Tel. +662 1419889        [ 02  141 9889 ]
Fax  +662 1438228       [ 02  143 8228 ]
https://www.facebook.com/Immigration-Bureau
http://bangkok.immigration.go.th
update: Immigration Division 1 vom 13.07.2020
90 Tage Benachrichtigung
Anmeldung des Wohnsitzes für Ausländer / Kurzaufenthalt
VISA Umzug nach Muang Thong … immigration.go.th/en/

Thai-Ticker Seiten AKTUALISIERT

Thai-Ticker Homepage Überarbeitung

Die einzelnen Seiten der Thai-Ticker Homepage wurden überarbeitet.
Die überarbeiteten Seiten erkennen Sie am jeweiligen Datum.

Die Seiten Hotel, Touristik und Sprachschulen haben wir wegen der derzeitigen Corona-Situation nicht geprüft.

Einiges haben wir erneuert und viele Angaben aufgefrischt. Dabei konnten wir überwiegend nur die „Links“ prüfen.

Sollten wir Informationen übersehen, oder womöglich verkehrte Angaben gemacht haben, bitten wir bereits jetzt um Entschuldigung. Ein kurzer Hinweis und wir korrigieren und ergänzen sofort die Einträge.

Sollte etwas geändert werden müssen oder es fehlt etwas:
BITTE informieren Sie uns. >>> Kontakt
Ihr Thai-Ticker Team

GESUNDHEIT in Chiang Mai ?

Als Frage ? Eine Stadt im Umbruch zur „Gesundheitsstadt“ ?

Wir sprechen jetzt nicht über schlechte Luft in einer jährlich wiederkehrenden Saison von Ende Januar bis Ende März. Da sind eher die Verantwortlichen in den Kommunen und in der Politik gefordert.

Es geht uns vielmehr darum, detaillierter und genauer einen Blick zu wagen auf vorhandene Kapazitäten der Gesundheitsfürsorge in den unterschiedlichsten Einrichtungen bestehender Hospitäler.

Für eine boomende Stadt mit einem weitreichenden Umland wie Chiang Mai, mit wachsender Bevölkerung, ist ein vielfältiges medizinisches Angebot mit zeitgemäßem Standard, um dann im internationalen Vergleich auch mithalten zu können, eine absolute Notwendigkeit.

So können wir schon einmal feststellen, dass es im Verhältnis zur Bevölkerungs-struktur ein gutes vorzeigbares Angebot gibt  zur Vorsorge und Krankenfürsorge – allein durch die großen Einrichtungen der Unikliniken.

Darüberhinaus machen wir den Versuch einmal mehr, etwas genauer hinzusehen, was die unterschiedlichsten Qualitätsstandards an den zahlreichen Krankenhäusern und privaten Kliniken anbetrifft. Auch zu betrachten unter dem Aspekt von Anspruchsverhalten von Zugereisten wie Touristen, die „Farangs“ und eben die Expats.

Es gibt neben dem medizinischen Angebot mit umfangreichen Möglichkeiten eines großen Uni-Klinikums vor Ort, auch einige weitere renommierte Krankenhäuser der Stadt wie beispielsweise das RAM Hospital, das Bangkok Hospital, das Maharaj Hospital, das Rajavej Hospital, Mc Cormick und noch einige weitere zu benennende Häuser, die sich einem internationalen Vergleich und Anspruch durchaus stellen müssen.

Wir machen nun den Versuch mit unserer neuen Betrachtungsreihe „GESUNDHEIT – Patient in Chiang Mai“ Fachabteilungen, spezielle Empfehlungen oder Besonderheiten an einzelnen Häusern einmal unter die Lupe zu nehmen um somit Beobachtungen an unsere Leser weitergeben zu können. >>> weiterlesen

VISA für Deutschland

Visumbeantragung in Chiang Mai und Phuket: Ab 15. Februar durch VFS GLOBAL

Die Deutsche Botschaft Bangkok informiert das Visumbeantragungen für Schengen-Visa und nationale Visa zu Studienzwecken in Chiang Mai und Phuket ab dem 15. Februar diese nur noch durch ihren Partner VFS GLOBAL betreut werden.
Informationen und Hilfestellung erhalten Sie über das Call Center unter +66 2 118 7017 oder per E-Mail an info.geth@vfshelpline.com
Termine können kurzfristig auf der Website von VFS GLOBAL (https://visa.vfsglobal.com/tha/en/deu) gebucht werden.

ข้อแนะนำสำคัญในการยื่นคำร้องขอวีซ่าที่ภูเก็ตและเชียงใหม่ :นับตั้งแต่วันที่ 15 กุมภาพันธ์เป็นต้นไป ศูนย์รับคำร้องVFS GLOBAL จะเป็นผู้ดูแลรับคำร้องสำหรับวีซ่าเชงเกน และวีซ่าเพื่อการพำนักระยะยาว จุดประสงค์เพื่อการศึกษา ทั้งในภูเก็ตและเชียงใหม่ℹ️ ท่านสามารถสอบถาม ข้อมูลและการช่วยเหลือในการยื่นคำร้องได้ที่ ศูนย์ข้อมูลทางโทรศัพท์ +66 2 118 7017 หรือติดต่อผ่านทางอีเมล์ info.geth@vfshelpline.com🗓️ ทำการนัดหมายในระยะเวลาอันสั้นได้ที่เวปไซด์ของ VFS GLOBAL (https://visa.vfsglobal.com/tha/en/deu )
Quelle: Facebook Seite: Deutsche Botschaft Bangkok

Eine Momentaufnahme

Honorarkonsul von Chiang Mai, nach gut 100 Tagen im Amt des HK in CNX –  Sebastian-Justus Schmidt

Das politische Berlin – auch mit seiner Außenpolitik – legte schon immer Wert auf Lösungswege mit Themen wie Nachhaltigkeit und Innovation zu besetzen.

So läßt sich schon mal feststellen, dass für eine zukunftsgerichtete, richtungsweisende Vorgehensweise, der seit drei Jahren amtierende deutsche Botschafter S.E. Georg Schmidt wohl eine erste und gute Wahl war.

Ein erfrischender Eindruck, der sich seit Amtsantritt bestätigt, wenn wir aktuelle Krisenbewältigung wie bei COVID und auch engagierte aktive Fürsprache zu innovativer konsequent „grüner“ Umweltpolitik betrachten.

So sei der gängige verbreitete deutsche Familienname Schmidt zwar eher Zufall, aber als ein weiterer deutscher Vertreter in der ehrwürdigen Position eines Honorarkonsuls in Chiang Mai reiht sich dabei S.J. Schmidt seit gut drei Monaten ein.

Dabei fällt günstiger- und symphatischerweise recht schnell auf, sein zeitgemäßes globales Denken und Handeln. Dazu eine Vorreiterrolle als Impulsgeber für bemerkenswerte Umwelt- und Energiepolitik.

Mit seinem unternehmerischen Freigeist, seiner Profession, als kompromißloser Entscheider in Sachen hoffnungsvoller nachhaltiger Energiepolitik, gesellt sich S.J. Schmidt bereits seit über 5 Jahren, eben einmalig global, als front-player neuer Energieträger in Sachen Wasserstoff/ green hydrogen für wirklich nützliche lebenswerte neue Wege zu einer gefragten Größe seines Faches. >>> weiterlesen

Winterhilfe in Thailand

Winterhilfe für LAHU, einem Bergvolk im Bezirk Mae Suai.

Winterzeit im Norden, in den Bergregionen Thailands. Es können hier selbst Minusgrade erreicht werden!

Vier Tagelang hat eine kleine Gruppe Thais in Chiang Mai, Freunde und Bekannte gebeten, in der Hauptsache für Kinder und Jugendliche, in dieser Region zu spenden.

Diese Aktion war mühsam aber ein voller Erfolg was die Spendenhilfe der Thais, aber auch vereinzelter Farangs anbelangt. Es hat letztendlich die Erwartungen weit übertroffen. Es wahr dann auch für die Initiatoren und Helfer eine schöne Erkenntnis.

Am Freitag und Samstag wurde neue Winterjacken, Jacken die NEU waren aber kleine Farbfehler usw.  hatten, diese wurden für 150 THB je Stück gekauft. Die Spende eines Hospitals waren 120 paar NEUE Strümpfe für Kinder und Jugendliche. Dazu kamen etliche neue, aber auch bereits getragene und gereinigte, gut erhaltende Kleidung. Kinder Spielzeug neu und auch gebrauchtes.

Auch eine große Menge an Biskuits, Getränke, Limonade, man kann mit recht sagen es war für jede Person etwas dabei. Die kleinen erhielten ebenfalls zum Spielzeug 20 THB, solange Geld da war.

Bergvölker leben am Rande des Existenzminimums zu normalen Zeiten, jetzt zu Corona Zeiten sieht es noch viel schlimmer aus.
Eine wirklich gute Tat die angekommen ist.

Die Helfer kamen abends todmüde, aber glücklich in Chiang Mai an, haben sie doch an diesem Tag in viele glücklichen Augen geschaut.

Kein Reisepass Chiang Mai

Keine Reisepassbeantragung in Chiang Mai möglich

Anträge auf biometrische Reisepässe können seit Montag, 11.01.2021 und bis mind. 25.01.2021 aufgrund technischer Probleme nicht mehr im Büro des Honorarkonsuls der Bundesrepublik Deutschland in Chiang Mai beantragt werden. 
Anträge auf vorläufige Reisepässe und Kinderreisepässe (beide jeweils nur ein Jahr gültig) sind hiervon nicht betroffen.

Antragsteller werden gebeten, sich für Neuanträge von biometrischen Reisepässen ausschließlich an die Passstelle der Deutschen Botschaft in Bangkok zu wenden und hierfür einen Termin online zu vereinbaren.

Das Auswärtige Amt arbeitet an einer Behebung des Problems und alle Beteiligten hoffen auf eine baldige Lösung.

Quelle: Deutsche Botschaft Bangkok

Was haben Sie mit 18 gemacht?

Der Thai-Ticker ist nun volljährig
Begonnen hat alles am 14.07.2002 mit dem Versenden eines Newsletters. Zuerst gab es kaum Informationen in Deutsch, daraus entstand der Thai-Ticker, heutzutage ist die Flut der Informationen über Thailand sehr unübersichtlich, darum hat die Beliebtheit nie abgenommen.

Kurze Zeit später entstand die Webseite.
In Thailand weiß man, dass medizinische Notfälle oft sehr schwierig sind: Es gibt kein einheitliches Rettungssystem. Die Webseite enthielt alle wichtigen Notruf-Rufnummern. Nach und nach kamen weitere Rubriken hinzu. Hotels, Reiseberichte, Residenten und Finanzen, um einige zu nennen.

Mittlerweile erreichen die Thai-Ticker Newsletter, die Webseite, die Präsentation auf Facebook https://facebook.com/ThaiTickerNews jährlich an die 4 Millionen Menschen.

Der Thai-Ticker ist also 18 Jahre alt. Das beste Alter für großartiges!

Was haben Sie mit 18 gemacht?
Wir freuen uns auf Ihre Kommentare:

Thailand Nachrichten Informationen