Recht

graphics-882726
Andere Länder, andere Sitten andere Rechtsvorschriften.
Bitte holen Sie sich Rat bei Fachleuten. Das Geld ist immer gut investiert, denn oft endet der Verzicht auf einen Rechtsbeistand im finanziellen Fiasko. Vor allem brauchen Sie den bei Landerwerb oder wenn Sie eine Firma gründen möchten einen Rechtsbeistand!

Thailand


Anwaltsliste der Deutschen Botschaft Bangkok

Hinweise zur Rechtsverfolgung und Rechtswahrung in Thailand

1. In Thailand bestehen keine Regelungen über Zuständigkeiten von Rechtsanwälten. Ein Anwalt, der gültige Zulassungspapiere der thailändischen Anwaltskammer hat, kann so-wohl in Zivil- als auch in Strafsachen auftreten. Thailändische Anwälte können an jedem Gericht in Thailand und in jeder Instanz auftreten.

2. Vor Gericht gibt es keinen Anwaltszwang. Solange die Parteien über ausreichende Rechtskenntnisse verfügen, können sie sich selbst vertreten. Anmerkung: In Ermangelung der Institution „Notar“ gibt es ebensowenig einen Notar-zwang.

3. Ein Pflichtverteidiger wird in Thailand nur unter bestimmten Voraussetzungen gestellt. Anspruch auf einen Pflichtverteidiger besteht, wenn die Todesstrafe droht. Bei einer zu erwartenden Gefängnisstrafe ab zehn Jahren entscheidet das Gericht, ob der Angeklagte einen Verteidiger benötigt. Bei zu erwartenden Gefängnisstrafen zwischen drei und zehn Jahren muß der Angeklagte dem Gericht nachweisen, dass er sich keinen Anwalt leisten kann.

4. Verbindliche Gebührenregelungen bestehen nicht. Zwischen Anwalt und Klient wird ein Honorar vereinbart, dessen Höhe vom Ansehen des Anwalts und der Komplexität des Falls abhängt. In der Regel handelt es sich um Pauschalhonorare.

5. In einer zivilrechtlichen Streitigkeit steht es im Ermessen des Gerichts, ob es der unterle-genen Partei die Kosten der obsiegenden Partei auferlegt, und in welcher Höhe Kosten ü-bernommen werden müssen. In Strafsachen muß jede Partei die eigenen Kosten tragen.

Diese Angaben erfolgen aufgrund von Informationen, die der Botschaft zum Zeitpunkt der Abfassung vorlagen. Die Angaben und insbesondere die Benennung der Anwälte und sonstigen Rechtsbeistände erfolgt unverbindlich und ohne Gewähr. Der Mandant hat für alle Kosten und Gebühren im Zusammenhang mit dem erteilten Mandat selbst aufzukommen
Quelle: http://www.bangkok.diplo.de
Die neueste Anwaltsliste im PDF 

Bangkok

Schaefke Legal Services
RA Georg Schäfke, Managing Director
223/42 Country Complex Tower A, Suite 5-6,
11th Floor, Sanphawut Road, Bangna,
Bangkok 10260, Thailand
Unsere Kanzlei in Bangkok bietet neben Unternehmensberatung und Interim Management juristische Dienstleistungen insbesondere in den folgenden Bereichen an: Wirtschafts- und Handelsrecht, Vertragsrecht, Investitionsrecht, Arbeitsrecht, Aufenthaltsrecht, Prozessführung, Mediation sowie Familien- und Erbrecht wobei wir auf Beratung und interkulturelle Kommunikation für juristische und wirtschaftliche Vorgänge in Deutschland, Thailand und Myanmar spezialisiert sind. In unserer Kanzlei können Sie unmittelbar von einem Rechtsanwalt auf Deutsch, Englisch, Thailändisch, Laotisch und Vietnamesisch beraten werden. Des Weiteren ist unserer Kanzlei ein thailändisches Notariat angeschlossen.
Tel. 02 7451545
Fax 02 7451546
Schaefke@schaefke.legal
http://www.schaefke.legal

Deutscher Steuerberater in Thailand
Dipl.-Betriebsw. (FH) WP/StB Reiner Seel, ansässig in Bangkok, steht Ihnen in Thailand als Ansprechperson zur Verfügung.
Mehr Informationen und Kontakt auf der Homepage.
Kontakt
http://www.seel-th.com
https://www.facebook.com/groups/stbinthailand/

 

 

Thailand Nachrichten Informationen