Schlagwort-Archive: Todesfall

Deutschland, König Bhumibol – Gedenkveranstaltungen – am 26. Oktober 2017

Deutschland, Gedenkveranstaltungen anlässlich der Einäscherung für Seine Majestät König Bhumibol Adulyadej am 26. Oktober 2017

Berlin: Buddhavihara Buddha Verein Berlin e.V. Botschaft Berlin Donnerstag, 26. Oktober 2017, Beginn 14.00 Uhr … Weiter FB

München: Abschiedszeremonie für Seine Majestät König Bhumibol Adulyadej – am Donnerstag, 26. Oktober 2017 – Ab 13:45 Uhr in München auf dem Marienplatz… Weiter FB

Köln: Die DTG meldet: Donnerstag, 26. Oktober 2017, 18.00 – 18.45 Uhr, findet eine Gedenkfeier anlässlich der Einäscherung seine Mayestät König Bhumibol Adulyadej statt: Köln, Hauptbahnhof… Weiter

Deutschland-weit – Der Thai Studenten-Verein in Deutschland e.V. hat auf seiner FB Seite, Veranstaltungen am 26. Oktober zum Gedenk an König Bhumibol Adulyadej – Deutschland-weit angegeben… Weiter FB
Veranstaltungs-Orte: Kiel, Berlin, Hessen, Hilchenbach, Köln, Eschweiler, Teblitz, Wassenach, München

Leserbrief – Todesfall in Chiang Mai

Der Tod kommt meistens unerwartet, jeder muss sich einmal von dieser Welt verabschieden.

Ein Farang ist in Chiang Mai, Thailand, bald 95 Jahre alt friedlich verstorben. Wolfgang Ladenburger, der mit der Familie des Verblichenen befreundet ist, gibt hier den Lesern eine genaue Beschreibung über den Behörden-Weg an und wie es möglich ist auch als Christ, in diesem Buddhistisch geprägten Land, eine Beerdigung mit einem Pfarrer zu erhalten. … pdf

Todesfall in Chiang Mai

Resident: Leben, Liebe, Rente u. Todesfall

Unter jedem der hier angegebenen
Themen finden Sie viele Informationen:

Auswandern –  VISA Informationen Thailand – Deutschsprachiges Fernsehen in Thailand – Telefonieren … – Todesfall im Ausland – Die Rente – Lebensbescheinigung für Rentner in Thailand *auch in Thailändisch

Vorwort
Thailand ist ein wunderbares Land, doch schnell wird auch einem klar, dass man in Thailand auch weit von Zuhause weg ist! Natürlich gelten in Thailand andere Normen und Regeln. Der Farang ist ein gern gesehener Gast, doch der Farang ist und bleibt der Farang. Wo Geld eine Rolle spielt, findet sich schnell Korruption und Kriminalität. Wir möchten keine Angst schüren! Leider werden einige Farangs in Thailand sehr leichtgläubig.
Behalten Sie zwei Dinge im Auge, einen gesunden Optimismus und einen gesunden Pessimismus. Jeden Tag erreichen uns Nachrichten von geprellten Farangs. Und nicht immer ist es der „kriminelle Thai“, der es auf Ihr Geld abgesehen hat. Oft sind es gerade die eigenen Landsmänner!       …    Weiter