Schlagwort-Archive: Gesundheit

Thailand: Reise- und Sicherheitshinweise, medizinische Hinweise

Hier und heute möchten wie Sie explizit auf die sehr umfassenden und aktuellen „medizinischen“ Hinweise des Auswärtigen Amtes hinweisen (Tropenmedizin)

Aktuelle medizinische Hinweise, Stand: 02.10.2016

Die Übersicht

Zika-Virus-Infektion
Impfschutz
Dengue-Fieber
Chikungunya-Fieber
Malaria
HIV / AIDS
Durchfallerkrankungen und Cholera
Einige Grundregeln

Neue Influenza A/H1N1 2009 (Schweinegrippe)
Saisonale Influenza
Aviäre Influenza (Vogelgrippe)

Medizinische Versorgung
Die medizinische Versorgung im Lande ist insbesondere in Bangkok und auch in den großen Städten von hoher Qualität, auf dem Land entspricht sie evtl. jedoch nicht europäischem Standard. Vielfach fehlen dort auch europäisch ausgebildete, Englisch bzw. Französisch sprechende Ärzte. Ein ausreichender, dort gültiger Krankenversicherungsschutz und eine zuverlässige Reiserückholversicherung sind dringend empfohlen. Eine individuelle Reiseapotheke sollte mitgenommen und unterwegs den Temperaturen entsprechend geschützt werden. Auch hierzu ist individuelle Beratung durch einen Tropenarzt bzw. Reisemediziner sinnvoll. Daher sollte vor der Reise ein Beratungsgespräch mit einem erfahrenen Tropenmediziner geführt werden. …  Weiter

Quelle: Auswärtiges Amt Deutschland